Trendfrage Erfahrungen: Ist Trendfrage seriös?

Mit deiner Meinung kannst du online Geld verdienen. Das Umfrageportal Trendfrage sucht immer neue Teilnehmer und verspricht im Gegenzug dafür tolle Prämien. Ob das wirklich stimmt? Was genau du für deine eingesetzte Zeit bekommst und ob Trendfrage seriös ist, zeigen wir dir in diesem Artikel.

Wie funktioniert Trendfrage?

Die Anmeldung bei Trendfrage ist kostenlos. Du brauchst nur eine gültige Emailadresse.

Nach deiner Anmeldung findest du verschiedene Fragebögen: zu deinen Haushaltsdaten und Umfragen zu Lifestyledaten wie Musik, TV und Freizeit. Wenn du alle ausfüllst, erhöhst du deine Chance auf noch mehr Umfragen.

Wenn es eine passende Umfrage für dich gibt, bekommst du eine Email mit der Einladung. Du kannst auch die Trendfrage App nutzen. Die App sendet dir die Einladung als Push-Nachricht. Allerdings ist nicht jede Umfrage „mobiltauglich“. Um auf Nummer sicher zu gehen, nutze am besten beides.

Wichtig: Schnell sein lohnt sich. Sobald Trendfrage bei einer Umfrage genug Meinungen vorliegen, kannst du nicht mehr teilnehmen. Am besten noch am gleichen Tag mitmachen.

Wie viel kannst du bei Trendfrage verdienen?

Für die Teilnahme an den Befragungen bekommst du eine Vergütung. Im Portal von Trendfrage heißt die Währung  „Trendies“. Ein Trendie entspricht 0,10 Euro. Die Gutschrift auf dein Nutzerkonto bekommst du direkt nach Abschluss der Befragung.

Wie viele Trendies du für eine Umfrage bekommst, hängt von der Länge der Umfrage ab. Im Schnitt brauchst du zwischen 5 und 15 Minuten. Wenn du eine Umfrage aus technischen Gründen nicht beenden kannst, gibt es eine kleine Vergütung als Entschuldigung. Das gilt auch, wenn bereits genug Antworten vorliegen. Wenn du nach der Anmeldung die Umfragen der Haushaltsdaten und der Lifestyledaten ausfüllst, bekommst du insgesamt 15 Trendies, also 1,50 Euro.

Zusätzlich kannst du dir mit der Werbung von Freunden je Freund 10 weitere Trendies verdienen. Für jedes Jahr deiner Mitgliedschaft im Portal erhältst du außerdem Bonus-Trendies.

Wie erfolgt die Auszahlung bei Trendfrage?

Du kannst deine verdienten Trendies im Prämienshop von Trendfrage einlösen. Hierfür brauchst du mindestens 50 Trendies. Dafür bekommst du verschiedene Shopping-Gutscheine, z.B. von Amazon für 5 Euro. Die Sachprämien starten bei 100 Trendies.

Wenn du dir Sachprämien aussuchst, bekommst du diese ca. nach 14 Werktagen zugeschickt. Online-Gutscheine gehen schneller. Die Email mit dem Gutscheincode erreicht dich am nächsten Werktag.

Wenn du magst, kannst du deine Trendies auch spenden. Schon ab 20 Trendies (2 Euro) kannst du etwa Greenpeace unterstützen. Du bekommst dafür auch eine Spendenbescheinigung für deine Einkommensteuererklärung.

Trendfrage fordert dich regelmäßig auf, deine Daten zu aktualisieren. Wenn du dieser Aufforderung innerhalb von 3 Monaten nicht nachkommst, deaktiviert Trendfrage dein Nutzerkonto – deine gesammelten Trendies verfallen.

Was sind die Vor- und Nachteile bei Trendfrage?

Vorteile:

  • Ab 16 Jahren
  • Großer Prämienshop 
  • Freundschaftswerbung

Nachteile:

  • Sachprämienversand dauert bis zu 14 Tage

Ist Trendfrage seriös?

Betreiber von Trendfrage.de ist die Trend Research GmbH mit Sitz in Hamburg. Das Portal kann auf einige Jahre Erfahrung zurückblicken – es besteht seit dem Jahr 2003.

Eine Weitergabe deiner Daten an Dritte oder zu Werbezwecken findet laut den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und der Datenschutzerklärung nicht statt. Deine Antworten aus den Umfragen wertet Trendfrage anonym aus, damit ein Rückschluss auf einzelne Personen nicht möglich ist. Ja, Trendfrage ist seriös.

Wie sind deine Erfahrungen mit Trendfrage?

Fazit: Lohnt sich Trendfrage?

Wenn du mit Umfragen online Geld verdienen möchtest, melde dich auf jeden Fall in mehr als nur einem Portal an. Trendfrage ist sehr erfahren und die Auszahlungsgrenze ab 5 Euro ist fair gewählt. Auch wenn keine Barauszahlung deiner Trendies erfolgt, der Prämienshop bietet dir viele verschiedene Gutscheine und Sachprämien. Von uns aus eine klare Empfehlung!

🏆 Top 5 Anbieter zum Geld verdienen

Wenn du Geld mit Umfragen verdienen möchtest, empfehlen wir dir neben Trendfrage noch folgende Anbieter:

  1. Toluna (Redaktionstipp)
  2. Lifepoints (Redaktionstipp)
  3. Meinungsort
  4. Nielsen Homescan (viel Geld möglich!)
  5. Pinecone Research

Welche Erfahrungen hast du mit Trendfrage gemacht? Schreib es uns in die Kommentare!


Das könnte dir auch gefallen
>