Mit bezahlten Umfragen Geld verdienen

Unternehmen setzen auf Meinungsumfragen, um ihre Produkte und Dienstleistungen stets verbessern zu können. Früher wurden diese Umfragen auf der Straße durchgeführt und waren entsprechend kostenintensiv. Heutzutage gibt es hierfür Umfrageinstitute, die Umfragen online an Nutzer bestimmter Zielgruppen verteilen. Das erfolgt völlig automatisiert und die Nutzer erhalten für die Teilnahme an diesen Umfragen Geld. Die Unternehmen können über sogenannte Online-Panel ihre Zielgruppe genau identifizieren und damit die richtigen Menschen befragen. Du als Panel-Teilnehmer erhältst dafür Geld. Es entsteht eine Win-Win Situation!

Das Wichtigste in Kürze

  • Beantworte Umfragen für Bargeld, Gutscheine & Prämien
  • Du erhältst Geld für deine Meinung
  • Du verdienst einfach Geld von zu Hause aus
  • Bis zu 300 Euro monatlich problemlos möglich
  • Alle genannten Anbieter nehmen Datenschutz sehr ernst und geben deine persönlichen Daten nicht an Dritte weiter
  • Wichtig: Melde dich bei möglichst vielen Anbietern an

Was kann man mit bezahlten Umfragen verdienen?

Es gibt eine Faustregel: 10 Minuten Umfragezeit werden im Schnitt mit 1 Euro vergütet. Natürlich gibt es Anbieter, die mehr und Anbieter die weniger zahlen. Die gut bezahlten Anbieter findest du in unserer Liste unten. Der Stundenlohn bei professionellen Umfrage-Teilnehmern (die das regelmäßig machen) liegt allerdings zwischen 8 und 16 Euro. Bei jedem Anbieter erhältst du oft eine begrenzte Anzahl an Umfragen pro Monat (z.B. 10 Stück). Der Verdienst pro Anbieter und Monat liegt aus Erfahrung im Schnitt bei etwa 25 Euro, wenn man regelmäßig an Umfragen teilnimmt. Aus diesem Grund solltst du dich bei möglichst vielen Anbietern bewerben. Dann steigt auch die Anzahl der Umfragen und es sind problemlos 200 – 300 Euro Zuverdienst monatlich möglich. Reich wird man dadurch nicht, es ist aber ein sehr netter Nebenverdienst, wenn man bedenkt, dass man die Umfragen jederzeit und überall beantworten kann.

Proband werden und Geld verdienen:

Einladungen zu Studien und Produkttests erhalten

So funktioniert es

❶ Kostenlos anmelden

Melde dich bei den Umfrageinstituten kostenlos an. Am besten bei allen aus unserer Liste, damit du die maximale Anzahl an Umfragen erhältst. Alle gelisteten Anbieter sind geprüft und sicher!

❷ Umfragen ausfüllen

Du erhältst von den Umfrageinstituten Umfragen, die du ganz bequem zu Hause ausfüllen kannst. Meist etwa 10 Umfragen pro Monat. Wer sich bei mehreren Anbietern anmeldet, bekommt entsprechend mehr Umfragen und verdient mehr Geld.

❸ Belohnt werden

Du erhältst für deine Teilnahme an den Umfragen Bargeld, Gutscheine oder Prämien. Pro Umfrage gibt es bis zu 15 Euro.

Premiumtester verdienen mehr: Wer bei vielen Instituten angemeldet und aktiv ist, bekommt einerseits mehr Umfragen, erhält häufig aber auch einen Premiumstatus mit dem das Vertrauen des Anbieters in eine Person steigt und die Umfragen besser vergütet werden. Nimm deshalb am besten an allen Umfragen teil, die du erhältst, auch wenn sie zu Beginn teilweise noch gering vergütet sind. Es zahlt sich schon sehr schnell aus.

Kurzübersicht der empfehlenswerten Anbieter

Die  besten Anbieter:
1) Toluna
2) MySurvey
3) GFK
4) Meinungsort
5) Meinungsstudie

Ebenfalls empfehlenswert:
6) Nielsen Homescan
7) I-Say
8) Future Talkers
9) Entscheiderclub
10) Swagbucks

Empfohlene Umfrage-Institute, die noch Mitglieder aufnehmen

1) Toluna (Tipp)

  • Bewertung:
  • Umfragen / Monat: bis zu 60
  • Dauer / Umfrage: ca. 10 Min.
  • Verdienst / Umfrage: bis zu 5 Euro
  • Auszahlung: Geld, Gutscheine, Prämien
  • Auszahlungsgrenze: 10 Euro
  • Teilnehmer gesucht: ab 14 Jahren
  • Anmeldedauer: 2 Min.
Geld verdienen mit Umfragen von Toluna

Über den Anbieter:
Toluna gehört zu den wichtigsten Anbietern im Bereich der Marktforschung und ist weltweit aktiv. Wer mit Umfragen Geld verdienen möchte, sollte in jedem Fall hier angemeldet sein. Der Anbieter bietet außerdem häufiger kostenlose Produkttests und Verlosungen an.


2) MySurvey (Tipp)

  • Bewertung:
  • Umfragen / Monat: 12 – 18
  • Dauer / Umfrage: ca. 15 Min.
  • Verdienst / Umfrage: bis zu 5 Euro
  • Auszahlung: Geld, Gutscheine
  • Auszahlungsgrenze: 10 Euro
  • Teilnehmer gesucht: ab 18 Jahren
  • Anmeldedauer: 2,5 Min.
Geld verdienen mit Umfragen von MySurvey

Über den Anbieter:
Im deutschsprachigen Raum ist MySurvey eine der größten Plattformen. Entsprechend viele Umfragen kannst du hier erwarten. Die Auszahlung als Gutschein ist bereits ab 5 Euro, über Paypal erst ab 10 Euro möglich.


3) GFK (Tipp)

  • Bewertung:
  • Umfragen / Monat: 10 – 15
  • Dauer / Umfrage: ca. 15 Min.
  • Verdienst / Umfrage: bis zu 5 Euro
  • Auszahlung: Gutscheine, Prämien
  • Auszahlungsgrenze: –
  • Teilnehmer gesucht: ab 18 Jahren
  • Anmeldedauer: 2,5 Min.
GFK Scan

Über den Anbieter:
Die GfK ist Deutschlands größtes Marktforschungsinstitut. Du kannst Geld verdienen durch die Teilnahme an Umfragen und durch das Scannen deiner Einkäufe. Besonders empfehlenswert durch die hohe Vergütung und die vielen Umfragen.


4) Meinungsort

  • Bewertung:
  • Umfragen / Monat: 8 – 12
  • Dauer / Umfrage: ca. 10 Min.
  • Verdienst / Umfrage: etwa 1 – 2 Euro
  • Auszahlung: Geld, Gutscheine
  • Auszahlungsgrenze: 2,50 Euro
  • Teilnehmer gesucht: ab 14 Jahren
  • Anmeldedauer: 2 Min.
Meinungsort

Über den Anbieter:
Meinungsort gehört zu der Marktforschungsgruppe Survey Sampling International (SSI), die weltweit Marktforschung betreibt und zählt daher zu den großen Anbeitern der Branche. Die Auszahlung erfolgt in Form von Amazon Gutscheinen, iTunes-Geschenkkarten oder als Auszahlung auf dein PayPal-Konto. Wichtig: Regelmäßig in den Account hineinschauen – die Umfragen kommen nicht alle per Email!


5) Swagbucks

  • Bewertung:
  • Umfragen / Monat: 7 – 10
  • Dauer / Umfrage: ca. 8 Min.
  • Verdienst / Umfrage: ca. 4 Euro
  • Auszahlung: Geld, Prämien
  • Auszahlungsgrenze: 5 Euro
  • Teilnehmer gesucht: ab 13 Jahren
  • Anmeldedauer: 2 Min.
Swagbucks

Über den Anbieter:
Swagbucks bietet eine Kombination verschiedener Verdienstmöglichkeiten: Geld verdienen durch Umfragen, beim Spielen und Suchen und Geld sparen beim Shopping (Cashback). Mit weltweit über 25 Mio. Mitgliedern einer der größten Anbieter. Über 125 Mio. Euro wurden schon an Mitglieder ausgezahlt.


6) Meinungsstudie

  • Bewertung:
  • Umfragen / Monat: 10 – 16
  • Dauer / Umfrage: ca. 14 Min.
  • Verdienst / Umfrage: bis zu 7 Euro
  • Auszahlung: Gutscheine
  • Auszahlungsgrenze: 20 Euro
  • Teilnehmer gesucht: ab 14 Jahren
  • Anmeldedauer: 2,5 Min.
Geld durch bezahlte Umfragen bei Meinungsstudie.de

Über den Anbieter:
Das Portal genießt einen exzellenten Ruf und ist wichtig, wenn man ernsthaft mit Umfragen Geld verdienen möchte. Man erhält bei der Meinungsstudie jedoch kein Geld an sich, sondern kann sich das Guthaben zum Beispiel in Form von Gutscheinen für Amazon, Zalando, Yves Rocher u.v.m. auszahlen lassen.


7) Nielsen Homescan (viel Geld)

  • Bewertung:
  • Sehr hohe Vergütung!
  • Auszahlung: Gutscheine, Prämien
  • Auszahlungsgrenze: 5 Euro
  • Teilnehmer gesucht: ab 18 Jahren
  • Anmeldedauer: 3 Min.
Geld verdienen mit dem Scannen von Produkten bei Nielsen

Über den Anbieter:
Nielsen ist der weltweit größte Marktforscher. Seriosität und Datenschutz werden hier groß geschrieben! Das Angebot unterscheidet sich von allen anderen Marktforschern jedoch grundlegend, denn man erhält von Nielsen einen Handscanner, mit dem man seine Einkäufe zu Hause einscannt. Dafür erhält man Geld und Prämien. Verdiene also ganz einfach nebenbei beim Einkaufen Geld!


8) Ipsos i-Say

  • Bewertung:
  • Umfragen / Monat: 9 – 15
  • Dauer / Umfrage: ca. 15 Min.
  • Verdienst / Umfrage: 2 – 3 Euro
  • Auszahlung: Gutscheine
  • Auszahlungsgrenze: 10 Euro
  • Teilnehmer gesucht: ab 16 Jahren
  • Anmeldedauer: 2,5 Min.
Umfragen von i-Say

Über den Anbieter:
Ipsos bietet ein Loyalitätsprogramm an, durch das man ab einer bestimmten Anzahl an ausgefüllten Umfragen eine zusätzliche gestaffelte Gutschrift erhält. Außerdem bekommt man bei Ipsos vergleichsweise viele Umfragen angeboten.


9) Entscheiderclub

  • Bewertung:
  • Umfragen / Monat: 5 – 7
  • Dauer / Umfrage: ca. 8 Min.
  • Verdienst / Umfrage: bis 3 Euro
  • Auszahlung: Geld
  • Auszahlungsgrenze: 10 Euro
  • Teilnehmer gesucht: ab 14 Jahren
  • Anmeldedauer: 2 Min.
Entscheiderclub

Über den Anbieter:
Beim Entscheiderclub kann man regelmäßig an kurzen Umfragen teilnehmen und wird damit mit bis zu 3 Euro belohnt, die man sich in Form von Geld auszahlen lassen kann. In Anbetracht des Zeitaufwandes ist die Vergütung bei diesem Anbieter sehr fair.


10) Empfohlen.de

  • Bewertung:
  • Umfragen / Monat: 13-18
  • Dauer / Umfrage: ca. 15 Min.
  • Verdienst / Umfrage: bis zu 15 Euro
  • Auszahlung: Geld, Prämien
  • Auszahlungsgrenze: 30 Euro
  • Teilnehmer gesucht: ab 18 Jahren
  • Anmeldedauer: 2 Min.
Empfohlen.de

Über den Anbieter:
Bei Empfohlen.de kannst du durch Produkttests, Online-Umfragen, Webseiten- und App-Tests Geld verdienen. Du bist also nicht nur auf Umfragen beschränkt – das Verdienstpotenzial ist deshalb umso höher.


Proband werden und Geld verdienen:

Einladungen zu Studien und Produkttests erhalten

3 Tipps zu den bezahlten Umfragen

1) Umfragen wahrheitsgetreu beantworten
Wenn du dich einfach durch den Fragebogen durchklickst, wirst du schlechte Karten haben. Es werden teilweise Kontrollfragen eingebaut. Wer diese falsch beantwortet, disqualifiziert sich selbst, wird in Zukunft weniger Umfragen erhalten oder dessen Account wird komplett gesperrt. Außerdem wissen die Meinungsforscher, wie lange es etwa dauern wird, den Fragebogen auszufüllen. Wenn du für eine 20 Minuten Umfrage nur 5 Minuten brauchst, kann da etwas nicht stimmen.

2) Profil korrekt und vollständig anlegen
Wenn du dich bei einem Umfrage-Institut angemeldet hast, solltest du dein Profil vollständig ausfüllen. Das kann auch bedeuten, dass du vorerst unbezahlt einen längeren Fragebogen zu dir und deinem Konsumverhalten ausfüllen musst. Dafür erhältst du in Zukunft passende und besser bezahlte Umfragen. Bleibe jedoch bei der Wahrheit und modifiziere dein Profil nicht, um in eine bestimmte Zielgruppe zu passen. Den Marktforschern fällt dies häufig auf und du erhältst dadurch eher weniger als mehr Umfragen.

3) Bei allen Anbietern anmelden
Melde dich am besten direkt bei so vielen Anbietern wie möglich an. Du wirst von jedem Anbieter unterschiedliche Umfragen angeboten bekommen und kannst so in der Summe viel mehr Geld verdienen. Wer bei 10 Anbietern angemeldet ist, erhält in der Regel jeden Tag Einladungen zu Umfragen.

Vorteile bezahlter Umfragen

1) Geld verdienen
Natürlich machst du das in erster Linie wegen des Geldes. Wenn du dich in die verschiedenen Systeme und Umfragen eingearbeitet hast, wirst du sehen, dass umgerechnete Stundenlöhne von 8 – 16 Euro durchaus möglich sein können. Man braucht dafür jedoch auch etwas Übung. Zu Beginn sind 6 Euro Stundenlohn aber in jedem Fall möglich. Wenn du dich bei 10 Anbietern anmeldest, sollte ein Verdienst von 200 – 300 Euro monatlich kein Problem sein.

2) Einfache Arbeit
Hast du jemals so einfach Geld verdient? Am Computer – einfach durch das Beantworten von Fragen, die deine Lebensweise oder Konsumverhalten betreffen? Es gibt dabei kein „Richtig“ oder „Falsch“ und du hast auch kein Druck von Anderen.

3) Arbeite wo du willst
Das Beantworten der Umfragen benötigt nur einen Computer mit Internetzugang. Wo du die Umfragen ausfüllst, ist dir überlassen. Das kann im Büro, Garten, Park oder sogar in einem anderen Land sein.

4) Arbeite wann du willst
Es gibt keine festen Zeiten, zu denen du die Umfragen beantworten musst. Arbeite einfach wann du willst – egal ob morgens, mittags, abends oder in der Nacht. Keiner macht dir Vorgaben.

5) Geschenke & Gratisproben
Es gibt Umfragen, die zu Produktneuheiten gestellt werden. Die Unternehmen senden dir dazu entweder das Produkt zu (das man in der Regel behalten kann) oder du erhältst eine Gratisprobe dazu. Du erhältst also Geld für die Umfrage und zusätzlich ein geschenktes Produkt.

6) Einflussnahme
Du kannst mit deiner Meinung Dinge bewegen und verändern. Das ist was Positives und wenn man sich etwas weit aus dem Fenster lehnt, könnte man sogar sagen, dass man die Welt damit ein wenig verbessert. In jedem Fall hat deine Meinung Einfluss auf Produkte und Dienstleistungen und damit auch auf uns Menschen.

Diesen Beitrag als Video ansehen

Dieses Video ansehen auf YouTube.

FAQ – Häufig gestellte Fragen

Ist die Teilnahme bei den Meinungsinstituten wirklich kostenlos?

Bei allen hier gelisteten Anbietern kannst du dich vollkommen kostenlos anmelden. Es werden auch keine Folgekosten auf dich zukommen.

Warum sollte ich mich bei mehreren Anbietern anmelden?

Jeder Anbieter versendet nur eine begrenzte Anzahl an Umfragen an jeden einzelnen Teilnehmer. Dein Zuverdienst ist damit gedeckelt und endet oft bei etwa 25 Euro pro Monat. Wenn du dich nun bei 10 Anbietern anmeldest, kannst du schon etwa 250 Euro im Monat verdienen. Außerdem hast du die Chance auf einen Premiumstatus, da du als Umfrage-Experte giltst und eine höhere Vergütung und/oder mehr Umfragen erhältst. Eine Anmeldung bei möglichst vielen Anbietern kann sich also bezahlt machen.

Was geschieht mit meinen Daten?

Die Umfrage-Institute sind gemäß DSGVO zum Schutz der Daten verpflichtet und dürfen deine Daten nicht ohne explizite Einwilligung an Dritte weitergeben. Alle Daten aus den Umfragen werden anonymisiert an den Auftraggeber weitergegeben. Das bedeutet der Auftraggeber sieht die Antworten, jedoch nicht wer genau den Fragebogen ausgefüllt hat.

Wie viel Geld kann man maximal mit bezahlten Umfragen verdienen?

200 bis 300 Euro monatlich sind schon sehr realistisch, allerdings gibt es auch Teilnehmer, die noch deutlich aktiver sind. Uns sind bisher Auszahlungen von bis zu 800 Euro monatlich bekannt.

Wie lange dauern bezahlte Umfragen?

Das hängt von der jeweiligen Umfrage ab. Die Dauer liegt meist zwischen 12 und 20 Minuten. Im Einzelfall kann eine Umfrage jedoch auch über 1 Stunde dauern. Diese werden dann aber auch entsprechend gut vergütet.

Wie oft werde ich zu Umfragen eingeladen?

Das ist in erster Linie von deinem Personenprofil abhängig, da die Firmen immer nach ganz speziellen Personen suchen, die zu ihrer Zielgruppe gehören. Bestimmte Personen erhalten deshalb mehr Umfragen als andere Personen. In der Regel gibt es jedoch mehrmals wöchentlich Umfragen.

Zahlen die Anbieter auch wirklich aus?

Keine Sorge, alle Anbieter, die wir hier auflisten sind absolut seriös, sind meist weltweit aktiv und haben schon weit über 1 Mio. Euro an ihre Mitglieder ausgeschüttet. Unseriöse Unternehmen schaffen es gar nicht erst in unsere Liste.

Wie alt muss man sein, um mit bezahlten Umfragen Geld verdienen zu können?

Das ist von Anbieter zu Anbieter unterschiedlich. Einige bieten eine Teilnahme bereits ab 14 Jahren an, andere erst ab 18 Jahren. Wir haben die Info jedoch bei jedem Anbieter in der Liste vermerkt.

Wann wird das Geld für Umfragen bezahlt?

Bei jedem Umfrage Institut gibt es eine Auszahlungsgrenze, die du erreichen musst, um den Betrag auszahlen zu können. Je nach Anbieter liegt die Grenze meist bei 5 bis 20 Euro. Die Auszahlungsgrenze hast du jedoch in der Regel innerhalb von 2-4 Wochen erreicht. Die Auszahlung erfolgt meist binnen 7 Tagen.

Wie erfahre ich von bezahlten Umfragen?

Du erhältst von den Umfrageinstituten eine Email mit Einladung zur Umfrage. Bei einigen Portalen erhöht sich jedoch die Chance, wenn du dich öfter im Portal einloggst. Dort findest du dann Umfragen, die nicht per Email versendet werden und für besonders aktive Nutzer bereit stehen.

Kann ich mich auch jederzeit wieder abmelden?

Du gehst bei den bezahlten Umfragen keine vertragliche Verpflichtung ein. Du erhältst die Umfragen als Angebot, musst daran jedoch nicht teilnehmen. Eine Abmeldung ist also jederzeit möglich, meist per Email oder direkt auf der Webseite.


Bitte bewerte diesen Beitrag: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 3,80 von 5 Sternen - Insgesamt 109 Bewertungen
Loading...
Das könnte dir auch gefallen
14 Kommentare
  1. Matze sagt

    Danke für die Anbieterübersicht! Einige kannte ich schon, ein paar sind mir aber neu. Hab mich direkt mal überall angemeldet. Merci

  2. Veronika sagt

    Ich bin schon seit 2 Jahren in dem Bereich aktiv und bin nach wie vor begeistert! Ich komme in schlechten Monaten auf gut 200 Euro, in meinen besten Monaten hab ich sogar auch 500 Euro verdient. Kann ich nur jedem empfehlen!

    1. Testbiene sagt

      wow, 500 ist wirklich viel! Ich bin seit etwa 6 Monaten im Umfragenbereich aktiv und merke schon, dass alles über die Zahl der Anbieter geht, bei denen man registriert ist. Selten verdient man pro Anbieter mehr als 30-40 Euro. Deswegen bin ich so ziemlich überall angemeldet. Bei mir sind es eher 350-400 Euro…an deine 500 komm ich aber auch noch ran 😀

  3. QuenTINIO sagt

    Klingt sehr spannend! Hab mich soeben mal angemeldet. Ich hoffe dass die auch auszahlen, wenn man noch nicht 18 ist :O

    1. admin sagt

      Hi „QuenTINIO“, wir haben zu jedem Anbieter dazugeschrieben, ab welchem Alter eine Teilnahme möglich ist. Alle Anbieter zahlen definitiv aus – auch an dich, wenn du noch nicht 18 Jahre alt bist.

  4. kaplan sagt

    hallo es ist voll durch einander

    1. admin sagt

      Was genau meinst du mit „durcheinander“?

  5. Müller sagt

    2 Fragen hätte ich da mal: Unter “ Häufig gestellte Fragen“ steht das die Anmeldungen kostenlos sind. Hinter Folgekosten aber ein Fragezeichen. Kommen oder Können da Folgekosten entstehen?

    Mich würde interessieren warum ihr hier Werbung für die Imfrageportale macht. Was ist euer Vorteil wenn wir uns da anmelden?

    Mit freundlichen Grüßen

    1. admin sagt

      Natürlich ist die Anmeldung bei den genannten Portalen kostenlos und es entstehen auch keine Folgekosten. Sie sollen damit ja Geld verdienen und nicht ausgeben 🙂

      Wir erhalten von den genannten Portalen in einigen Fällen eine Provision für jede vermittelte Anmeldung. Damit ist unser Vorteil auch schon erklärt. Zum Zwecke der Unabhängigkeit nennen wir nicht nur 1 oder 2 Portale, sondern mehrere, die ebenfalls seriös sind.

  6. Gabriela sagt

    Kann man sich mit Deutschkenntnisse B2 anmelden?

    1. admin sagt

      Natürlich, das ist kein Problem!

  7. cezmi sagt

    bekommt man die umfragen von euch zugesendet ?
    wo und wann eine umfrage stattfindet?
    mit freundlichen grüssen

  8. Fran sagt

    Wer schafft es hier tatsächlich 200 Euro im Monat mit Umfragen dazuzuverdienen? Ich bin bei 19 Panels angemeldet und komme wenns gut läuft auf 100 Euro.

    1. Elterngeld.de Team sagt

      Hast du die Panels aus der Liste oben auch alle? Grundsätzlich spielen immer verschiedene Faktoren eine Rolle. Hauptfaktor ist aber dein Profil. Wenn gerade viele Unternehmen Mütter als Zielgruppe haben, du jedoch ein Mann bist, bekommst du einfach weniger Umfragen. Das ist natürlich nur ein Beispiel. Auch Saisonalität und Mitgliederwachstum spielen eine Rolle. Wir haben im Zuge der Recherche aber mit vielen Personen gesprochen und tatsächlich Belege einiger Personen gesehen, die deutlich mehr verdienen. Wie überall, ist das aber nicht der Durchschnitt.

Hinterlass einen Kommentar

Datenschutzhinweise: Die Kommentarangaben werden an Auttomatic, USA (die Wordpress-Entwickler) zur Spamprüfung übermittelt und die E-Mail Adresse an den Dienst Gravatar (Ebenfalls von Auttomatic), um zu prüfen, ob die Kommentatoren dort ein Profilbild hinterlegt haben. Zu Details hierzu sowie generell zur Verarbeitung deiner Daten und Widerrufsmöglichkeiten, verweisen wir dich auf unsere Datenschutzerklärung. Du darfst gern Pseudonyme und anonyme Angaben hinterlassen.