7 Vorteile einer Schwangerschaft

Die erste Schwangerschaft ist immer eine unglaubliche Erfahrung für eine Frau. Und sie bietet einiges an Vorteilen. Wir nennen dir 7 Gründe, warum du dich gleich doppelt über eine Schwangerschaft freuen kannst.

1. Du kannst dich endlich mal verwöhnen lassen

Sobald eine Frau schwanger ist, ist das auch für Freunde, Familie und Kollegen etwas ganz besonderes. Sie werden viel tun, um die Schwangere liebevoll zu umsorgen. Ja, wir kennen den Spruch: schwanger ist nicht krank. Aber eine Schwangerschaft ist immer auch eine Höchstleistung und du musst dir nichts beweisen. Also lehn dich ruhigen Gewissens ab und zu zurück und lass die anderen machen. Denn je entspannter du bist, desto unkomplizierter wird deine Schwangerschaft verlaufen.

2. Ein ganz neues Körpergefühl entsteht

Wenn du schwanger bist, wirst du deinen Körper ganz neu erleben. Nicht umsonst haben Schwangere eine ganz besondere Aura, wie ein inneres Leuchten. Das Wunder der Schwangerschaft verändert deinen Körper von Tag zu Tag mehr. In dir wächst nun neues Leben heran. Die Hormone stellen sich um, die Blutproduktion steigt, das Herz muss mehr pumpen, die Nieren mehr filtern. Ein ganz neues Organ – die Plazenta – bildet sich heraus, um den Embryo mit allem zu versorgen, dass er zum wachsen und gedeihen braucht. Natürlich laufen die meisten dieser Vorgänge ganz unbemerkt ab, aber wer ab und zu in sich hineinhorcht, kann eigentlich nur wahnsinnig stolz auf sich und seinen Körper sein. Also hab Vertrauen und sei zuversichtlich, Mutter Natur weiß schon was sie tut. Toll oder?

3. Der Sinn des Lebens wird neu definiert

Hast du dich schon einmal gefragt, was der Sinn des Lebens ist? Wahrscheinlich gibt es darauf keine einfache Antwort, weil er für jeden Menschen etwas anderes ist. Denn natürlich muss man keine Kinder haben, um ein sinnerfülltes Leben zu führen. Aber sicher ist, dass sich deine eigene Definition verändern wird, sobald dein Baby auf der Welt ist. Denn zumindest weißt du nun, wofür du die Dinge tust, die du eben tust und die dir bestimmt nicht immer leicht fallen, wie zum Beispiel Geld zu verdienen oder sauber zu machen. Manchmal lässt uns die Geburt eines Kindes klarer sehen. Es fällt auf einmal leichter, zwischen Wichtigem und Unwichtigem zu unterscheiden. Und das ist doch was, oder nicht?

4. Die Chance, den eigenen Lebensstil zu überdenken

Bevor wir Frauen Kinder haben, machen wir uns oft keinen großen Kopf um Dinge wie Gesundheit, Vorsorge oder Freizeitgestaltung. Da haben sich mitunter Gewohnheiten eingeschlichen, die uns auf Dauer schaden werden und von denen wir trotzdem einfach nicht lassen können. Sei es ausuferndes Shoppen, nächtelang feiern gehen, Rauchen, schlechte Ernährung, viel zu viel Alkohol oder einfach die falschen Freunde. Der Beginn der Schwangerschaft ist deine Chance, über dich und dein Leben nachzudenken. Denn auf einmal ist da ein kleines Wesen, das dir schutzlos ausgeliefert ist. Jetzt ist die Gelegenheit, alles über Bord zu werfen, das dir und dem Baby schadet.

5. Der Freundeskreis verändert sich

Eine Schwangerschaft und vor allem die ersten Monate nach der Geburt zeigen oft ganz deutlich, welche Freundschaften halten werden und welche nicht. Gar nicht selten verändert sich der Freundeskreis komplett. Denn kinderlose Freunde werden es sehr schwer finden, sich den Bedürfnissen von frischgebackener Mutter und ihrem Baby anzupassen. Eine solche Veränderung kann zwar schmerzhaft sein, aber sie birgt auch eine große Chance. Denn meist tauchen von irgendwoher Menschen auf, die du gar nicht mehr auf dem Plan hattest. Und einige ehemalige Freunde werden auch früher oder später nachziehen und sich dann fragen, auf welchem Planeten sie eigentlich gelebt haben, bevor sie selbst Kinder hatten 😉

6. Neue spannende Aufgaben warten auf dich

Wenn du dein erstes Kind erwartest, beginnt meist eine Zeit der Ungewissheit. Wie wird es werden? Wie wird dein Leben als Mutter aussehen? Wirst du alles schaffen? Auch wenn wir dir diese Fragen nicht beantworten können, ist eines sicher: es wird spannend und aufregend! Denn Kinder zu haben, öffnet eine ganz neue Welt. Du wirst dir über Dinge den Kopf zerbrechen, von denen du vorher noch nie etwas gehört hattest.

Ja es stimmt, Kinder geben so viel zurück. Keine andere Aufgabe ist so fordernd und gleichzeitig so erfüllend. Kein Job dieser Welt kommt an das unbeschreibliche Gefühl heran, dass Ergebnis deiner Mühen im Arm halten und knuddeln zu können. Und niemand wird dich je so bedingungslos zurück lieben, wie dein eigenes Kind.

7. Die Schwangerschaft macht widerstandsfähiger

Es gibt Studien, die belegen, dass eine Schwangerschaft oft dazu führt, dass kleine oder größere Wehwehchen, wie zum Beispiel Menstruationsbeschwerden, einfach verschwinden. Schmerzrezeptoren in der Gebärmutter werden abgebaut. Der Hormonhaushalt reguliert sich. Die Durchblutung verbessert sich. Dein Körper ist nach Schwangerschaft und Wochenbett plötzlich leistungsfähiger als vorher. Und das muss er auch sein. Schließlich hast du nun eine wichtige Aufgabe. Ausgetragene Schwangerschaften sollen zudem krebsvorbeugend wirken. Je mehr Kinder, desto geringer ist das Risiko an Eierstockkrebs oder Brustkrebs zu erkranken.

Dazu kommt, dass Frauen, die Kinder haben, mit Belastung und Stress besser umgehen können. Sie reagieren gelassener als kinderlose Frauen, sind selbstbewusster und auf der Arbeit effizienter. Manchmal wissen sie selbst nicht, wie sie eigentlich schaffen, was sie alles schaffen.

Wie hat sich dein Leben mit der Schwangerschaft verändert? Hast du die Veränderungen als positiv empfunden? Schreib uns gern einen Kommentar!

Achtung: Viele Eltern machen Fehler beim Elterngeld!

Unserer Einschätzung nach sind 85% der Elterngeldanträge fehlerhaft. Die Folge: Eltern bekommen weniger Geld, weil sie ihre Möglichkeiten nicht ausschöpfen oder warten monatelang auf die Zahlung. Wie ihr beide Probleme vermeiden könnt, erfahrt ihr in unserem Elterngeld-Onlinekurs oder in einer persönlichen Elterngeldberatung.


Bitte bewerte diesen Beitrag: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 4,50 von 5 Sternen - Insgesamt 2 Bewertungen
Loading...
Das könnte dir auch gefallen

Hinterlass einen Kommentar

Hinweis: Wir bekommen täglich etwa 50 Kommentare mit Fragen zum Elterngeld. Aus zeitlichen Gründen können wir diese individuellen Anfragen leider nicht beantworten. Unser Elterngeld-Onlinekurs wird von einem Expertenteam betreut. Bitte buche den Kurs, wenn du individuelle Fragen zum Elterngeld hast. Hier geht's zum Kurs.