11. SSW – die Entwicklung der Sinnesorgane im Fokus

Bald kann dein Baby das Fruchtwasser schmecken, denn in der 11. SSW entstehen erste Geschmacksnerven. Außerdem wachsen ihm bereits Haarfollikel. Die zukünftige Frisur kann der Arzt zwar nicht vorhersagen, aber vielleicht schon das Geschlecht? Finde es heraus.

Das Wichtigste in Kürze

  • Das Baby hat eine Größe von 4,1 cm vom Scheitel bis zum Steiß gemessen
  • Inzwischen beträgt das Gewicht stolze 7 g
  • Es ist etwa so groß wie eine Tomate
  • Die Sinnesorgane entwickeln sich nun deutlich
  • Schwindel und Kreislaufprobleme sind keine Seltenheit

Bilder zur 11. Schwangerschaftswoche

Die kritische Phase der Organentwicklung hat dein Baby fast hinter sich. Nun stehen die Sinnesorgane im Vordergrund. Die Funktionen von Nase und Mund werden weiter ausgebildet und auch die Geschmacksnerven bilden sich langsam heraus.

So geht es dem Baby

Es heißt, Babys spüren bereits im Bauch die Emotionen ihrer Mutter, können Stimmen hören und reagieren auf Berührungen. Die Entwicklung der Sinnesorgane ist für den Menschen ein ganz besonders wichtiger Schritt. Unsere Sinne lassen uns die Welt spüren und auf eine Weise begreifen, wie es mit dem puren Verstand nicht möglich wäre. Der Mensch ist ein sinnliches Wesen und begreift durch das Sehen, das Hören, Riechen, Schmecken und Fühlen. Daher ist die 11. Schwangerschaftswoche für dein Baby ein weiterer Meilenstein, denn sie steht ganz im Fokus der Sinnesorgane.

Mund und Nase haben sich verbunden und die Zunge ist deutlich gewachsen. Langsam aber stetig bilden sich die ersten Geschmacksnerven und der Fötus beginnt damit, das Fruchtwasser zu probieren.

Die Entwicklung der Ohren ist sehr komplex. Das Ohr sitzt schon fast an seiner finalen Position am Kopf. Nach und nach reifen das Innenohr und das Mittelohr heran. Die Augen bekommen langsam eine Netzhaut, es dauert aber noch ein wenig, bis der optische Nerv auch seine Aufgabe übernimmt.

Der Kopf deines Babys hat sich weiter aufgerichtet. In dieser Woche wird die Haut deines Babys dicker und die Transparenz lässt nach. Die ersten Follikel bilden sich, die als Grundlage für die Hährchenbildung dienen. An den Fingern und den Zehen bilden sich Nägel.

In deiner Gebärmutter befinden sich in der 11. SSW rund 60 ml Fruchtwasser. Der Arzt kann erkennen, ob du zu viel oder zu wenig Fruchtwasser hast. Beides kann auf Störungen hinweisen. Dein Baby hat in dieser Menge Fruchtwasser ausreichend Platz, um sich richtig aktiv zu bewegen und die Muskeln zu trainieren. Zwar merkst du noch nichts davon, auf dem Ultraschall könntest du dein Baby aber schon hüpfen sehen.

Junge oder Mädchen? Was es wird, da ist bereits bei der Zeugung festgelegt. Du musst dich allerdings noch ein wenig gedulden. Zwar ist der Penis in der 11. Schwangerschaftswoche schon sichtbar, doch ist er auf dem Ultraschall noch nicht zu erkennen. Die weiblichen Geschlechtsorgane sind im Körperinneren angelegt. Selbst wenn der Arzt in dieser Woche das Geschlecht schon erahnen würde, bekämest du diese Information noch nicht. In Deutschland gibt es Vorgaben, dass Informationen zum Geschlecht nicht vor der vollendeten 14. Schwangerschaftswoche herausgegeben werden dürfen.

Videos zur 11. SSW

Hier erfährst du, wie unsere werdende Mami ihre 11. Schwangerschaftswoche erlebt hat. Außerdem verraten wir dir, wie du unseren kostenlosen Schwangerschaftskalender bekommst.

Dieses Video ansehen auf YouTube.
Dieses Video ansehen auf YouTube.

Die Mama in der 11. SSW

Hallelujah, das Unwohlsein lässt nach. Zwar gibt es Schwangere, die auch nach der 12. Schwangerschaftswoche noch unter Übelkeit leiden. Die Mehrheit jedoch fühlt sich mit dem Ende des dritten Monats deutlich besser. Vielleicht hast du schon ein wenig zugenommen. Bis zu 3 kg sind in der 11. SSW als Gewichtszunahme normal und unbedenklich. Noch lässt sich die Gewichtszunahme vor allem auf ein erhöhtes Blutvolumen und die wachsende Gebärmutter zurückführen. Bald wird dein Baby seinen Anteil dazutun.

Dein Blutdruck verändert sich während der gesamten Schwangerschaft. Momentan entspannt das Hormon Progesteron deine Blutgefäße und dein Blutdruck sinkt. Daran liegt es, dass dir möglicherweise häufiger schwindelig wird. Achte darauf, langsam aufzustehen und vermeide schnelle, abrupte Bewegungen. Ausreichend Flüssigkeit ist momentan dein Allheilmittel für deinen Körper, auch gegen das Schwindelgefühl.

Es kann gut sein, dass du schwitzige Hände und Füße hast und dir generell wärmer ist. Frostbeulen freuen sich darüber, Sommerschwangere empfinden es eher als lästig. Grund dafür ist die gesteigerte Blutmenge in deinem Körper. Vielleicht hast du auch einen andauernden, unangenehmen Geschmack im Mund. Man geht davon aus, dass dies hormonelle Ursachen hat. Zuckerfreie Kaugummis oder Pfefferminzbonbons schaffen Abhilfe, solange du sie in Maßen konsumierst. Auch frische Kräuter wie Pfefferminz oder Petersilie helfen, das Frischegefühl im Mund wiederherzustellen.

Langsam aber sicher rundet sich der Bauch ein wenig, auch wenn du es bisher vermutlich nur erkennst, weil du von dem kleinen Wunder in deinem Bauch weißt. Kneifende Hosen und zu enge BHs solltest du aussortieren.

Intimpflege in der Schwangerschaft

Infektionen im Scheidenbereich sind für einen großen Teil der Fehl- und Frühgeburten verantwortlich. Durch die hormonellen Veränderungen, steigt in der Schwangerschaft der pH-Wert deiner Scheide an und das Scheidenmlieu verändert sich. Durch die Übersäuerung können Bakterien schlechter abgewehrt werden und Pilze sowie Keime verbreiten sich schneller. Außerdem wirst du vermutlich einen weißlichen Ausfluss feststellen, der leider auch nicht gerade zu einem frischen sauberen Gefühl in deinem Intimbereich beiträgt. Um Infektionen, unangenehmen Gerüchen oder Juckreiz vorzubeugen, die jetzt vermehrt auftreten können, solltest du ein paar allgemeine Hygienehinweise beachten:

  • Trage bequeme, gut sitzende Baumwollhöschen.
  • Reinige deinen Intimbereich immer von der Scheide in Richtung After.
  • Vermeide häufiges Waschen mit Produkten, die nicht für die Intimpflege gedacht sind.
  • Lauwarmes Wasser reicht meist aus für die Reinigung.
  • Für ein sauberes frisches Gefühl kannst du spezielle Intimwaschlotionen für Schwangere benutzen
  • pH Teststreifen können Aufschluss über den Säuregehalt deiner Scheide geben. Am Ergebnis kannst du ablesen, ob die Infektionsgefahr erhöht ist und du einen Arzt aufsuchen solltest
  • Verwende Slipeinlagen ohne Plastik und Duftstoffe. Wiederverwendbare Slipeinlagen schonen den Geldbeutel und die Umwelt.

Hi Mama! Erhalte wöchentliche Schwangerschafts-Updates per Email!

Deine SSW Updates auf das Handy
❤ Bestens auf die Geburt vorbereitet
☑ Wichtige Checklisten
🙂 Absolut kostenlos

Hi Mama! Erhalte wöchentliche Schwangerschafts-Updates per Email!

Deine Schwangerschaftsupdates auf dem Handy
❤ Bestens auf die Geburt vorbereitet
☑ Wichtige Checklisten
🙂 Absolut kostenlos

ℹ️ Wie wird die 11. SSW gezählt?

Ganze 10 SSW hast du in der 11. Schwangerschaftswoche schon hinter dir und es war bis hier hin eine aufregende Zeit. Dein Körper hat sich auf die Hormone und die Veränderung eingestellt und du fühlst dich langsam besser. Noch ist die Schwangerschaft für Außenstehende nicht zu sehen oder höchstens zu erahnen. In deinem Bauch wächst aber schon ein kleiner Mensch heran, dessen Herzchen fleißig schlägt und der ein sehr gut ausgebildetes Organsystem hat. Die Bezeichnungen für die 11. SSW sind:

  • Tag 1 der 11. SSW wird als 10+0 gewertet
  • Tag 2 der 11. SSW wird als 10+1 gewertet
  • Tag 3 der 11. SSW wird als 10+2 gewertet
  • Tag 4 der 11. SSW wird als 10+3 gewertet
  • Tag 5 der 11. SSW wird als 10+4 gewertet
  • Tag 6 der 11. SSW wird als 10+5 gewertet
  • Tag 7 der 11. SSW wird als 10+6 gewertet

Nur noch 29 Schwangerschaftswochen hast du nach dem Ende der 11. SSW vor sich.

Infos für den Papa: Fühlst du dich schon als Vater?

st bei dir schon so richtig angekommen, dass du Vater wirst? Vielen Männern fällt es schwer, zu begreifen dass da tatsächlich ihr eigenes Baby heranwächst. Frauen spüren es unmittelbar, ihre Hormone spielen seit der ersten Stunde verrückt. Als Partner stehen sie daneben und fragen sich, wie sich das anfühlt, dieses „Papa-Gefühl“. Es ist völlig normal, dass du nicht von der ersten Minute an in Jubel verfällst. Für dich ist es in diesem Moment noch schwieriger, einen Bezug zu deinem Kind herzustellen. Manche Männer fühlen sich schon seit dem positiven Schwangerschaftstest als Papas, bei anderen ist es mit dem ersten Tritt soweit, wieder anderen treibt es zur Geburt des Babys Tränen in die Augen.

Beschäftige dich ruhig intensiv mit deiner bevorstehenden Vaterschaft und deiner neuen Rolle in der Familie. Das wird dir helfen, die Verantwortung zu begreifen, die dieser neue Lebensabschnitt bedeutet. Und es wird deine Vorfreude wecken auf lustige Späße und Spielereien mit deinem Kind, auf das Toben, das Lachen und die täglichen kleinen und großen Wunder.

In „Wir sind Papa!: Was Väter wirklich wissen müssen“ schildert Stefan Maiwald humorvoll, charmant und ehrlich die männliche Seite der Schwangerschaft und Babyzeit. Er bündelt nützliches Wissen rund um die Schwangerschaft, Geburt und das erste Babyjahr und zeigt, wie Väter sich sinnvoll einbringen können. Checklisten, Packlisten und Survivaltipps für Neueltern machen das Werk zu einem nützlichen Handbuch.

Unserer Einschätzung nach sind 85% der Elterngeldanträge fehlerhaft. Die Folge: Eltern bekommen weniger Geld, weil sie ihre Möglichkeiten nicht ausschöpfen oder warten monatelang auf die Zahlung. Wie ihr beide Probleme vermeiden könnt, erfahrt ihr in unserem Elterngeld-Onlinekurs oder in einer persönlichen Elterngeldberatung.


Bitte bewerte diesen Beitrag: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 3,35 von 5 Sternen - Insgesamt 23 Bewertungen
Loading...
Das könnte dir auch gefallen

Hinterlass einen Kommentar

Datenschutzhinweise: Die Kommentarangaben werden an Auttomatic, USA (die Wordpress-Entwickler) zur Spamprüfung übermittelt und die E-Mail Adresse an den Dienst Gravatar (Ebenfalls von Auttomatic), um zu prüfen, ob die Kommentatoren dort ein Profilbild hinterlegt haben. Zu Details hierzu sowie generell zur Verarbeitung deiner Daten und Widerrufsmöglichkeiten, verweisen wir dich auf unsere Datenschutzerklärung. Du darfst gern Pseudonyme und anonyme Angaben hinterlassen.