Oscar

Hier finden Sie alle Informationen zum männlichen Vornamen Oscar:

Statistik © Elterngeld.de (Quellenhinweise)

Namensbedeutung

Der Name Oscar ist entweder nordischer oder keltischer Herkunft. Genau ist das nicht geklärt. Laut nordischer Herkunft leitet er sich vom Namen „Ásgeirr“ ab. Das Wort setzt sich aus den altnordischen Worten áss, óss und geir zusammen. Das bedeutet „Gott“ und „Speer“. Wenn man die keltische Herkunft annimmt, setzt sich der Name aus den gälischen Wörtern os und cara zusammen, die übersetzt „Hirsch“ und „Freund“ bedeuten. Außerdem wird der Name von Ansgar abgeleitet. Der Name ist in Nordwestdeutschland sehr verbreitet, etwa im Münsterland. In Schweden ist er ein beliebter Name der Könige.

Bei der Schreibweise Oscar mit „c“ handelt es sich um die englische Schreibweise, die in Deutschland allerdings weniger verbreitet ist. Hier wird die Version mit „k“ (Oskar) bevorzugt. Die spanische und portugiesische Version ist Óscar.

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an Sie erhalten kostenlos unsere Babynamen-Checkliste!

Babynamen Checkliste kostenlos downloaden!

Kostenlos anfordern:

Mein Newsletter


Herkunft

Altenglisch
Altirisch
Irisch

Namenstage

3. Februar

Weibliche Form

Leider keine weiblichen Formen vorhanden.


Spitznamen

Calli, Car, Carli, Carlos, Caros, Os, Osci, Oscie, Oso, Oss, Osse, Ossi und Ozzy


Ähnliche Vornamen

Ajoscha, Aljoscha, Alyoscha, Ayljoscha, Bosco, Danosch, Enosch, Fosco, Janosch, Jehoschafat, Josch, Joscha, Joschka, Joschua, Korosch, Mosche, Niroschen, Noscone, Oscytel und Roscha


Beliebteste Doppelnamen mit Oscar

Fritz-Oscar, Klaus-Oscar, Mika-Oscar, Ole-Oscar, Oscar-Cornelius, Oscar-Erich und Oscar-Uwe


Berühmte Persönlichkeiten

Leider keine berühmten Persönlichkeiten zu Oscar vorhanden.


Bitte bewerten Sie diesen Beitrag: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
Das könnte Ihnen auch gefallen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Datenschutzhinweise: Die Kommentarangaben werden an Auttomatic, USA (die Wordpress-Entwickler) zur Spamprüfung übermittelt und die E-Mail Adresse an den Dienst Gravatar (Ebenfalls von Auttomatic), um zu prüfen, ob die Kommentatoren dort ein Profilbild hinterlegt haben. Zu Details hierzu sowie generell zur Verarbeitung Ihrer Daten und Widerrufsmöglichkeiten, verweisen wir Sie auf unsere Datenschutzerklärung. Sie können gerne Pseudonyme und anonyme Angaben hinterlassen.