Nils

Hier finden Sie alle Informationen zum männlichen Vornamen Nils:

Statistik © Elterngeld.de (Quellenhinweise)

Namensbedeutung

Nils (alternative Schreibweise: Niels) ist eine skandinavischer Vorname, abgewandelt von Nikolaus bzw. Nicholas / Nicolas. Der Name kommt ursprünglich aus Schweden. Bei uns in Deutschland wird vorrangig Nils mit einem kurzen „i“ verwendet, in Dänemark und Norwegen hingegen wird der Name mit einem „ie“ bevorzugt. Seit den 1960er Jahren taucht der Name in Deutschland in den Vornamen Statistiken häufiger auf und ist seitdem immer in den Top100 zu finden.

Namenstag am 5. oder 6. Dezember?

Eigentlich hat Nils seinen Namenstag am 05. Dezember wegen des seligen Nils Stensen (1638-1686), Bischof von Münster. Sein Todestag ist der 05.12. nach dem heutigen Kalender. Vor der Reformation des Kalenders durch Papst Gregor XIII. wäre es der 25.11. gewesen. Deshalb taucht in einigen Namenstagskalendern auch der 25.11. teilweise auf. Die meisten Nils feiern jedoch am 06.12. ihren Namenstag, da sie ihren Namen von Nikolaus ableiten, der seinen Namenstag am 06.12. hat.

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an Sie erhalten kostenlos unsere Babynamen-Checkliste!

Babynamen Checkliste kostenlos downloaden!

Kostenlos anfordern:

Mein Newsletter


Herkunft

Nordisch

Namenstage

6. Dezember

Weibliche Form

Nila


Spitznamen

Nels, Nelse, Nelsen, Nelso, Nelson, Nessi, Nials, Niels, Nielsipilsi, Nil, Nili, Nille, Nillie, Nilo, Nilsa, Nilschen, Nilsi, Nilsihasi, Nilsiherz, Nilsilein, Nilsimaus, Nilso, Nis, Nisel, Niss, Nisse, Niöls, Njels, Schnölz, Sils und Slin


Ähnliche Vornamen

Anil, Cornils, Danil, Danilo, Danilson, Fanilo, Ghanil, Givanildo, Isatornil, Johnille, Kanilla, Manilo, Nil, Nilaan, Nilai, Nilan, Nilang, Nilanjan, Nilas und Nilay


Beliebteste Doppelnamen mit Nils

Albert-Nils, Hans-Nils, Maurice-Nils, Nils-Andre, Nils-Anker, Nils-Arne, Nils-Axel, Nils-Björn, Nils-Carsten, Nils-Christian, Nils-Daniel, Nils-Elias, Nils-Erik, Nils-Günter, Nils-Hendrik, Nils-Holger, Nils-Ingo, Nils-Jan, Nils-Lasse und Nils-Luca


Berühmte Persönlichkeiten

  • Nils Ahrbom (Schwedischer Architekt)
  • Nils Alwall (Schwedischer Mediziner und Hochschullehrer)
  • Nils Andersson (Schwedischer Fußballspieler)
  • Nils Johan Andersson (Schwedischer Botaniker)
  • Nils Andersson (Schwedischer Fußballspieler und -trainer)
  • Nils Antons (Deutscher Eishockeyspieler)
  • Nils Asther (Schauspieler)
  • Nils Axelsson (Schwedischer Fußballspieler)
  • Nils Bennike (Dänischer Fußballspieler)
  • Nils Bielke (Schwedischer General)
  • Nils Ferdinand von Bilow (Deutscher Gutsbesitzer, Politiker und Historiker)
  • Nils Boe (US-Amerikanischer Politiker)
  • Nils Bohlin (Schwedischer Flugingenieur und Erfinder des Dreipunkt-Sicherheitsgurtes)
  • Nils Bokelberg (Deutscher Fernsehmoderator und Sänger)
  • Nils Bomhoff (Deutscher Fernsehmoderator und Redakteur)
  • Nils Brennecke (Deutscher Buchautor, Moderator und Journalist)
  • Nils Brunkhorst (Deutscher Schauspieler)
  • Nils Busch-Petersen (Deutscher Syndikusanwalt und Politiker)
  • Nils Butzen (Deutscher Fußballspieler)
  • Nils Christie (Norwegischer Kriminologe)
  • Nils Claussen (Deutscher Werkstoffwissenschaftler)
  • Nils Dacke (Schwedischer Bauern- und Widerstandsführer)
  • Nils Gustaf Dalén (Schwedischer Ingenieur, siehe Gustaf Dalén)
  • Nils Diederich (Deutscher Politiker und Politikwissenschaftler)
  • Nils Döring (Deutscher Fußballspieler)
  • Nils Dresrüsse (Deutscher Handballspieler)
  • Nils Christofer Dunér (Schwedischer Astronom)
  • Nils Edén (Schwedischer Historiker, Politiker und Ministerpräsident)
  • Nils Johan Ekdahl (Schwedischer Theologe, politischer Schriftsteller und Kulturhistoriker)
  • Nils Ekman (Schwedischer Eishockeyspieler)
  • Nils Ericson (Schwedischer Ingenieur)
  • Nils Ericson (Schwedischer Operettensänger und Schauspieler)
  • Nils Ferlin (Schwedischer Dichter)
  • Nils Fischer (Deutscher Fußballspieler)
  • Nils Frahm (Deutscher Musiker und Komponist)
  • Nils Gaup (Samisch-norwegischer Filmregisseur)
  • Nils Grandelius (Schwedischer Schachspieler)
  • Nils Havemann (Deutscher Politikwissenschaftler, Historiker und Lektor)
  • Nils Erik Hellsten (Schwedischer Fechter)
  • Nils Robert Hellsten (Schwedischer Turner)
  • Nils Henkel (Deutscher Koch)
  • Nils Gunnar Henriksson (Schwedischer Mediziner, Hochschullehrer und Autor)
  • Nils Julius (Deutscher Schauspieler)
  • Nils Karlsson (Schwedischer Skilangläufer)
  • Nils Köpp (Deutscher Eiskunstläufer)
  • Nils Landgren (Schwedischer Posaunist und Sänger)
  • Nils Lehmann (Deutscher Handballspieler)
  • Nils Liedholm (Schwedischer Fußballspieler und -trainer)
  • Nils Lindberg (Schwedischer Jazzkomponist, Pianist und Arrangeur)
  • Nils Linnæus (Schwedischer Pfarrer)
  • Nils Lofgren (US-Amerikanischer Rockmusiker)
  • Nils Loof (Deutscher Regisseur und Autor)
  • Nils Middelboe (Dänischer Fußballspieler)
  • Nils Mittmann (Deutscher Basketballspieler)
  • Nils Mohl (Deutscher Schriftsteller)
  • Nils Mönkemeyer (Deutscher Bratschist)
  • Nils R. Müller (Norwegischer Filmregisseur)
  • Nils Hjalmar Odhner (Schwedischer Malakologe)
  • Nils Petersen (Deutscher Fußballspieler)
  • Nils O. Petersen (Kanadischer Chemiker und Hochschullehrer)
  • Nils Poppe (Schwedischer Schauspieler, Regisseur und Theaterdirektor)
  • Nils Arvid Ramm (Schwedischer Boxer)
  • Nils Quaschner (Deutscher Fußballspieler)
  • Nils Rosén (Schwedischer Fußballspieler)
  • Nils Rosén von Rosenstein (Schwedischer Hofarzt und Hochschullehrer)
  • Nils Schmid (Deutscher Politiker)
  • Nils Schmäler (Deutscher Fußballspieler)
  • Nils Schumann (Deutscher Leichtathlet)
  • Nils Gabriel Sefström (Schwedischer Chemiker und Mineraloge)
  • Nils Sten Edvard Selander (Schwedischer Dichter und Botaniker)
  • Nils Johan Semb (Norwegischer Fußballtrainer)
  • Nils Skoglund (Schwedischer Wasserspringer)
  • Nils Nilsson Skum (Samischer Künstler)
  • Nils Sondermann (Deutscher Eishockeyspieler)
  • Nils Strindberg (Schwedischer Wissenschaftler und Fotograf)
  • Nils Täpp (Schwedischer Skilangläufer)
  • Nils Ušakovs (Bürgermeister der lettischen Hauptstadt Riga)
  • Nils Västhagen (Schwedischer Ökonom und Hochschullehrer)
  • Nils Wiberg (Deutscher Chemiker)
  • Nils Wiechmann (Deutscher Politiker)
  • Nils Winter (Deutscher Weitspringer)
  • Nils Wogram (Deutscher Jazz-Posaunist und Komponist)
  • Nils Wülker (Deutscher Jazztrompeter und Komponist)

Bitte bewerten Sie diesen Beitrag: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
Das könnte Ihnen auch gefallen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Datenschutzhinweise: Die Kommentarangaben werden an Auttomatic, USA (die Wordpress-Entwickler) zur Spamprüfung übermittelt und die E-Mail Adresse an den Dienst Gravatar (Ebenfalls von Auttomatic), um zu prüfen, ob die Kommentatoren dort ein Profilbild hinterlegt haben. Zu Details hierzu sowie generell zur Verarbeitung Ihrer Daten und Widerrufsmöglichkeiten, verweisen wir Sie auf unsere Datenschutzerklärung. Sie können gerne Pseudonyme und anonyme Angaben hinterlassen.