Melissa

Hier finden Sie alle Informationen zum weiblichen Vornamen Melissa:

Statistik © Elterngeld.de (Quellenhinweise)

Namensbedeutung

Melissa ist ein weiblicher Vorname aus dem griechischen Sprachraum. Abgeleitet vom Wort μέλι bedeutet er „Honigbiene“ oder auch „die Honigsüße“.

Bekannt wurde Melissa als Nymphe in der griechischen Mythologie. Sie war diejenige, die den Nutzen von Honig entdeckte und verbreitete. Daher gab man den Bienen ihren Namen. Sie gehörte zu den Nymphen, die Zeus als Baby ernährten. Statt ihm Milch zu geben, fütterte sie ihn mit ihrem süßen Honig.

In Deutschland ist der Name erst seit der Neuzeit bekannt, war aber nie besonders verbreitet. Die deutsche Namensvariante Melitta wurde durch die gleichnamige Heilige und christliche Märtyrerin bekannt. Ihr verdankt der Name seinen deutschen Namenstag am 15. September.

Mitte der Achtziger wurden hielt Melissa Einzug in deutsche Geburtenregister. In den Neunzigern wurde der Name dann immer beliebter. Seit Ende der Neunziger findet man ihn durchweg unter den 100 beliebtesten weiblichen Babyvornamen. Auch international ist er verbreitet. Dort kennt man auch die Schreibweise Melisa.

Auch aus Musik und Fernsehen ist der Name bekannt. 1966 kam der gleichnamige dreiteilige Kriminalfilm über die Mattscheiben und begeisterte die Massen. Im Jahre 1983 debütierte die dänische Heavy Metal Band „Merciful Fate“ mit ihrem Album Namens Melissa, das auch einen Song mit dem Titel enthält.

Babynamen Checkliste kostenlos downloaden!

Kostenlos anfordern:

Mein Newsletter


Herkunft

Altgriechisch
Griechisch

Namenstage

24. April
15. September

Männliche Form

Leider keine männlichen Formen vorhanden.


Spitznamen

Biene, Eli, Elissa, Ely, Essi, Isa, Issa, Issi, Lia, Lila, Lilly, Lisi, Liss, Lissa, Lissi, Lissl, Lissy, Liz, Mel, Mela, Mele, Meli, Melie, Melina, Melischen, Melison, Melisse, Melitta, Mell, Mella, Melle, Melly, Mia, Mila, Milka, Milli, Mimi, Missa, Missi und Sisi


Ähnliche Vornamen

Amel, Amela, Ameleya, Ameli, Amelia, Ameliana, Amelie, Amelija, Amelina, Amelinda, Amelinde, Ameline, Amelita, Amelle, Amely, Amelya, Ammelie, Armela, Armella und Armelle


Beliebteste Doppelnamen mit Melissa

Aerlis-Melissa, Aluna-Melissa, Amy-Melissa, Aurela-Melissa, Kira-Melissa, Lea-Melissa, Melissa-Aileen, Melissa-Alexandra, Melissa-Antonett, Melissa-Chelsea, Melissa-Christin, Melissa-Haley, Melissa-Isabel, Melissa-Joan, Melissa-Justine, Melissa-Lucy, Melissa-Mabelle, Melissa-Maria, Melissa-Merve und Melissa-Nadine


Berühmte Persönlichkeiten

  • Melissa „Missy“ Cooper (Figur aus der TV-Serie „The Big Bang Theory“)
  • Melissa Ann Gorga (US-Reality-TV-Darstellerin)
  • Melissa Arnette „Missy“ Elliott (US-Rapperin)
  • Melissa Auf Der Maur (kanad. Musikerin)
  • Melissa Benoist (US-Schauspielerin)
  • Melissa Etheridge (US-Sängerin)
  • Melissa George (austral. Schauspielerin)
  • Melissa Gilbert (US-Schauspielerin)
  • Melissa Gisoni (US-Reality-TV-Sternchen)
  • Melissa Hastings (Figur aus der TV-Serie „Pretty Little Liars“)
  • Melissa Joan Hart (US-Schauspielerin)
  • Melissa Keil (Autorin)
  • Melissa Louise Belote (US-Schwimmerin)
  • Melissa Marr (US-Buchautorin)
  • Melissa McCall (Figur aus der TV-Serie „Teen Wolf“)
  • Melissa McCarthy (US-Schauspielerin)
  • Melissa Naschenweng (österr. Musikerin)
  • Melissa Ortiz-Gomez (Tänzerin)
  • Melissa Ponzio (US-Schauspielerin)
  • Melissa Rauch (US-Schauspielerin)
  • Melissa Roxburgh (kanad. Schauspielerin, Model)
  • Melissa Satta (US-amerik.-italien. Model)
  • Melissa Sue Anderson (US-Schauspielerin)
  • Melissa Errico (US-amerikanische Schauspielerin)
  • Melissa Leo (US-amerikanische Schauspielerin und Oscar-Preisträgerin)
  • Melissa Manchester (US-amerikanische Sängerin und Songwriterin)
  • Melissa Scott (US-amerikanische Schriftstellerin)
  • Melissa Müller (österreichische Journalistin und Schriftstellerin)

Bitte bewerten Sie diesen Beitrag: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne 3,00 von 5 Sternen - Insgesamt 2 Bewertungen
Loading...

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.