Lilli

Hier finden Sie alle Informationen zum weiblichen Vornamen Lilli:

Statistik © Elterngeld.de (Quellenhinweise)

Namensbedeutung

Der Vorname Lilli, auch Lilly, Lili oder Lily ist ursprünglich eine Kurzform, Koseform und kindersprachliche Lallform von Elisabeth. Dieser biblische Name entspringt dem Hebräischen und bedeutet so viel wie „Gott geweiht, Gott verehrend“ oder auch „von Gott erfüllt“, übersetzt vom hebräischen Wort elischeba.

Eine weitere Bedeutung kann sich aus dem englischen Wort für Lilie „Lily“ ergeben. Lilien werden in weiten Teilen der Welt wegen der Schönheit und farbenfrohen Vielfalt ihrer Blüten verehrt.

Im arabischen Sprachraum ist Lilli außerdem die Kurzform des Namens Leila, dessen Bedeutung „finstere Nacht, schönste aller Nächte“ ist.

Etwa zwischen 1890 und 1910 war der Name nicht selten in Deutschland. Danach wurde er seltener in den Geburtenregistern der Standesämter. Einen Aufschwung erhielt er Ende der Dreißiger durch das berühmte Soldatenlied Lili Marleen. Dennoch wurden immer weniger Mädchen so genannt. Erst Ende des 20. Jahrhunderts erinnerte man sich wieder an den Namen. Seit 2002 gehört er zu den beliebtesten Mädchennamen für neugeborene in Deutschland.

Auch in anderen Ländern ist der Name Lilli beliebt. In Schweden, Norwegen und Großbritannien wird er häufig vergeben.

Beliebte Namensträgerinnen, die in jüngsten Jahren die Popularität des Namens mitprägen sind Harry Potters Mutter „Lily Potter“, Prinzessin Lillifee und Lily Allen. In Deutschland ist die Schreibweise mit doppeltem „l“ wesentlich häufiger.

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an Sie erhalten kostenlos unsere Babynamen-Checkliste!

Babynamen Checkliste kostenlos downloaden!

Kostenlos anfordern:

Mein Newsletter


Herkunft

Englisch
Hebräisch

Namenstage

19. November

Männliche Form

Lilian


Spitznamen

Lika, Lil, Lilichka, Lilija, Lill, Lillche, Lillchen, Lille, Lillifee, Lillilein, Lilo, Liz, Lolli und Lolly


Ähnliche Vornamen

Dalila, Dalilah, Dalili, Delila, Delilah, Djalila, Elila, Felile, Galila, Ingelill, Jalila, Jalilah, Kahlila, Kalila, Kalileo, Kalili, Kalilia, Kaylil, Kelila und Khalilah


Beliebteste Doppelnamen mit Lilli

Lilli-Agnes, Lilli-Elise, Lilli-Marie, Lilli-Marikka, Lilli-Marlene, Lilli-Pepita, Lilli-Regina, Lilli-Ruth, Lilli-Seline, Lilli-Sue, Lilli-Tabea, Lillian-Jo, Lillian-Jolie, Lillian-Laura, Lillian-Louise, Lilliana-Charlott, Lillith-Maria und Theda-Lilli


Berühmte Persönlichkeiten

  • Hexe Lilli (Figur aus der gleichnamigen Kinderbuchreihe)
  • Lilli (Figur aus dem Film „Doktorspiele“)
  • Lilli Camille Schweiger (Tochter von Til Schweiger)
  • Lilli Holler (Figur aus der Reihe „Die wilden Hühner“)
  • Lilli Hollunder (dt. Schauspielerin)
  • Lilli Palmer (Schauspielerin)
  • Lilli Schwarzkopf (Siebenkämpferin)
  • Lillifee (Hauptfigur einer Kinderbuchreihe)

Bitte bewerten Sie diesen Beitrag: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
Das könnte Ihnen auch gefallen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Datenschutzhinweise: Die Kommentarangaben werden an Auttomatic, USA (die Wordpress-Entwickler) zur Spamprüfung übermittelt und die E-Mail Adresse an den Dienst Gravatar (Ebenfalls von Auttomatic), um zu prüfen, ob die Kommentatoren dort ein Profilbild hinterlegt haben. Zu Details hierzu sowie generell zur Verarbeitung Ihrer Daten und Widerrufsmöglichkeiten, verweisen wir Sie auf unsere Datenschutzerklärung. Sie können gerne Pseudonyme und anonyme Angaben hinterlassen.