Jaden

Hier finden Sie alle Informationen zum männlichen Vornamen Jaden:

Statistik © Elterngeld.de (Quellenhinweise)

Namensbedeutung

Jaden ist eine Abwandlung des Namens Jayden, stammt aus dem hebräischen und bedeutet „dankbar“ oder „Der Dankbare“. In England geht der Name aus dem Jade-Edelstein hervor.

Der Name wird sowohl für männliche als auch für weibliche Babys verwendet, kann aber auch als Familienname vorkommen.

Ebenso wie sein Pendant Jayden, ist der Name vor allem in Amerika sehr beliebt.

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an Sie erhalten kostenlos unsere Babynamen-Checkliste!

Babynamen Checkliste kostenlos downloaden!

Kostenlos anfordern:

Mein Newsletter


Herkunft

Englisch
Spanisch
Hebräisch

Namenstage

3. Januar

Weibliche Form

Jada und Jade


Spitznamen

Jady und JayJay


Ähnliche Vornamen

Amjad, Gajadanta, Grenjad, Jad, Jadara, Jadino, Jadon, Jadran, Jadranko, Jady, Mujadin, Nijad, Rijad, Sadjad, Tjade, Tjaden, Tjado, Zijad und Zijadin


Beliebteste Doppelnamen mit Jaden

Jaden-Damion, Jaden-Dustin, Jaden-Elijah, Jaden-Finley, Jaden-Joel, Jaden-Lee, Jaden-Maddox, Jaden-Rob, Jaden-Tyrell und Nick-Jaden


Berühmte Persönlichkeiten

  • Jaden Smith (US-amerikanischer Schauspieler)

Bitte bewerten Sie diesen Beitrag: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
Das könnte Ihnen auch gefallen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Datenschutzhinweise: Die Kommentarangaben werden an Auttomatic, USA (die Wordpress-Entwickler) zur Spamprüfung übermittelt und die E-Mail Adresse an den Dienst Gravatar (Ebenfalls von Auttomatic), um zu prüfen, ob die Kommentatoren dort ein Profilbild hinterlegt haben. Zu Details hierzu sowie generell zur Verarbeitung Ihrer Daten und Widerrufsmöglichkeiten, verweisen wir Sie auf unsere Datenschutzerklärung. Sie können gerne Pseudonyme und anonyme Angaben hinterlassen.