Tabea

Hier finden Sie alle Informationen zum weiblichen Vornamen Tabea:

Statistik © Elterngeld.de (Quellenhinweise)

Namensbedeutung

Tabea ist die eingedeutschte Version des biblischen Namens Tabitha bzw. Tabita.
Martin Luther schrieb bei seiner Übersetzung der Bibel (1. Auflage 1534) den Namen ins Deutsche um. In der Revision der Lutherbibel von 1984 verwendetet man dann wiederum die aramäische Form Tabita.

Tabitha oder auch Tabita bedeutet übersetzt so viel wie „Gazelle“ oder auch „Reh“. Etwas weiter gefasst steht der Name auch für „die Augen einer Gazelle haben“, was im arabischen Raum als „schöne Augen haben“ bzw. „Schönheit“ im Allgemeinen ausgelegt werden kann.

Im Neuen Testament war Tabitha bzw. Tabita eine Jüngerin Jesu aus Joppe (=Jaffa, heute ein Stadtteil von Tel-Aviv, Israel). Sie fertigte u.a. Kleider für die Armen und war bekannt für ihre Warmherzigkeit und Hilfsbereitschaft. Nachdem sie schwer erkrankte und starb, wurde sie durch Petrus, einem der zwölf Apostel wieder auferweckt. Der Gedenktag der Heiligen Tabitha und somit auch der Namenstag von Tabea ist der 25. Oktober.

Der Name Tabea ist ein recht beliebter, aber dennoch kein Modename. Mitte des letzten Jahrhundert bis in die 90er Jahre hatte er eine Hochzeit. Danach wurde er etwas seltener vergeben. Aber trotzdem war er er immer unter den Top 200 der beliebtesten Mädchennamen in Deutschland in den letzten Jahrzehnten.

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an Sie erhalten kostenlos unsere Babynamen-Checkliste!

Babynamen Checkliste kostenlos downloaden!

Kostenlos anfordern:

Mein Newsletter


Herkunft

Aramäisch

Namenstage

25. Oktober

Männliche Form

Tabeo und Tabito


Spitznamen

Bea, Bean, Biene, Beanchen, Tabba, Tabba-babba, Tabbe, Tabbe-Krabbe, Tabbel, Tabbi, Tabbi-babbi, Tabbybär, Tabe, Tabeachen, Tabealein, Tabi, Tabiebs, Tabienchen, Tabiene, Tabo-Babo, Tabs, Tabse, Tabsel, Tabsi, Tabsi-Dapsi-Du, Tabu, Taby, Taubsi, Teddy, Tourbiene und Tubi


Ähnliche Vornamen

Ashtabula, Christabel, Christabelle, Mahtab, Matabruna, Mehetabel, Tabata, Tabatha, Tabby, Tabeah, Tabeia, Tabetha, Tabia, Tabicia, Tabirtha, Tabita, Tabitha und Tabora


Beliebteste Doppelnamen mit Tabea

Anna-Tabea, Anne-Tabea, Annette-Tabea, Clara-Tabea, Emily-Tabea, Felicitas-Tabea, Fiona-Tabea, Hannah-Tabea, Ina-Tabea, Karla-Tabea, Laura-Tabea, Layla-Tabea, Leah-Tabeah, Leni-Tabea, Leona-Tabea, Lilli-Tabea, Maja-Tabea, Mila-Tabea, Mirja-Tabea und Nele-Tabea


Berühmte Persönlichkeiten

  • Tabea Blumenschein (deutsche Schauspielerin und Schriftstellerin)
  • Tabea Heynig (deutsche Schauspielerin)
  • Tabea Kemme (deutsche Fußballspielerin)
  • Tabea Rößner (deutsche Politikerin)
  • Tabea Steffen (schweizerische Degenfechterin)
  • Tabea Waßmuth (deutsche Fußballspielerin)
  • Tabea Willemsen (deutsche Schauspielerin)
  • Tabea Zimmermann (deutsche Bratschistin)

Bitte bewerten Sie diesen Beitrag: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
Das könnte Ihnen auch gefallen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Datenschutzhinweise: Die Kommentarangaben werden an Auttomatic, USA (die Wordpress-Entwickler) zur Spamprüfung übermittelt und die E-Mail Adresse an den Dienst Gravatar (Ebenfalls von Auttomatic), um zu prüfen, ob die Kommentatoren dort ein Profilbild hinterlegt haben. Zu Details hierzu sowie generell zur Verarbeitung Ihrer Daten und Widerrufsmöglichkeiten, verweisen wir Sie auf unsere Datenschutzerklärung. Sie können gerne Pseudonyme und anonyme Angaben hinterlassen.