Emilia

Hier finden Sie alle Informationen zum weiblichen Vornamen Emilia:

Statistik © Elterngeld.de (Quellenhinweise)

Namensbedeutung

Der Name Emilia ist die weibliche Form des romanischen Namens Emilio. Seinen Ursprung hat der Name im lateinischen Sprachraum. Emilia ist die moderne Form des Namens Aemilia, der mit dem Untergang des römischen Reiches ausstarb. Die Aemilier gehörten zu den wichtigsten Patrizierfamilien im alten Rom. Die Bedeutung des Namens ist wahrscheinlich auf das lateinische aemulus zurückzuführen. Es bedeutet „Rivale“ oder „Konkurrent“, genauso jedoch auch „Eifriger“ und „Ehrgeiziger“. Erst im 18. Jahrhundert wurde der Name in neuer Form als Emil wieder bekannt.

Weitere Varianten sind unter anderem Emilie, Emily, Emilja, Emeley, Amelia und Amalia.

Emilia ist als Mädchenname in Europa relativ beliebt. In Finnland und Österreich wird er gern an Neugeborene vergeben. In Deutschland ist er in den letzten Jahren populär geworden.

Emilia wird häufig in Kombination mit anderen Namen verwendet. Fast die Hälfte aller Namensträgerinnen tragen ihn entweder als ersten oder zweiten Vornamen.

In der Literatur ging Emilia in Shakespeare’s Othello und als Emilia Galotti des gleichnamigen Trauerspiels in die Geschichte ein.

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an Sie erhalten kostenlos unsere Babynamen-Checkliste!

Babynamen Checkliste kostenlos downloaden!

Kostenlos anfordern:

Mein Newsletter


Herkunft

Lateinisch

Namenstage

05. Januar
21. März
03. Mai
24. August

Männliche Form

Emil, Emiliano und Emilio


Spitznamen

Ema, Emi, Emma, Emmey, Emmi, Emmy, Emy, Lia, Lila, Lilly, Lily, Meli, Mia, Mila, Mili, Milia, Mille, Milli, Millie, Milly, Mily, Mima und Mimi


Ähnliche Vornamen

Aemilia, Aemiliana, Aemilie, Akemi, Annemie, Annemiek, Annemieke, Annemine, Anneminke, Artemis, Artemisa, Artemisia, Aysemin, Azemina, Azemine, Cemile, Cemisha, Demi, Demia und Demiana


Beliebteste Doppelnamen mit Emilia

Aemilia-Linn, Aemilia-Lynn, Aemilia-Ottilia, Amina-Emilia, Anna-Emilia, Antje-Emilia, Carolin-Emilia, Centaine-Emilia, Diana-Emilia, Emi-Emilia, Emilia-Amy, Emilia-Charlize, Emilia-Dena, Emilia-Emma, Emilia-Harlow, Emilia-Helga, Emilia-Hortensia, Emilia-Joleen, Emilia-Jolie und Emilia-Joline


Berühmte Persönlichkeiten

  • Astrid Anna Emilia Lindgren (schwedische Kinderbuchautorin)
  • Emilia Clarke (brit. Schauspielerin)
  • Emilia Eberle (rumän. Turnerin)
  • Emilia Galotti (Figur aus dem gleichnamigen Drama von Lessing)
  • Emilia Rose Elizabeth Fox (brit. Schauspielerin)
  • Emilia Schüle (Schauspielerin)
  • Emilia Woytila (Mutter von Papst Johannes II)
  • Emilia Fox (britische Schauspielerin)
  • Emilia (schwedische Sängerin)

Bitte bewerten Sie diesen Beitrag: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
Das könnte Ihnen auch gefallen

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Datenschutzhinweise: Die Kommentarangaben werden an Auttomatic, USA (die Wordpress-Entwickler) zur Spamprüfung übermittelt und die E-Mail Adresse an den Dienst Gravatar (Ebenfalls von Auttomatic), um zu prüfen, ob die Kommentatoren dort ein Profilbild hinterlegt haben. Zu Details hierzu sowie generell zur Verarbeitung Ihrer Daten und Widerrufsmöglichkeiten, verweisen wir Sie auf unsere Datenschutzerklärung. Sie können gerne Pseudonyme und anonyme Angaben hinterlassen.