Elsa

Hier finden Sie alle Informationen zum weiblichen Vornamen Elsa:

Statistik © Elterngeld.de (Quellenhinweise)

Namensbedeutung

Elsa leitet sich von dem Namen Elisabeth ab. Dieser heißt soviel wie „die Gott geweihte“ und ist bereits in der Bibel zu finden. Elsa selbst kann auch von dem hebräischen „elischeba“ abgeleitet werden, was wiederum mit „die Gott verehrt“ oder „die Gott geweiht ist“ übersetzt werden kann. Auch die Übersetzung „Gott ist vollkommen“ gibt es zu Elsa aus dem Hebräischen.

In den letzten Jahren des 19. Jahrhunderts war Elsa einer der beliebtesten weiblichen Vornamen in Deutschland. Durch den Film „Die Eiskönigin – völlig unverfroren“ mit der Hauptfigur namens Elsa erlangt der Name derzeit neue Popularität.

Die Namenstage von Elsa sind gleich mit denen von Elisabeth.

Babynamen Checkliste kostenlos downloaden!

Kostenlos anfordern:

Mein Newsletter


Herkunft

Hebräisch

Namenstage

18. Juni
19. Juni
04. Juli
19. November

Männliche Form

Elisa


Spitznamen

El, Elchen, Elles, Elli, Ellie, Els, Elschen, Elsi, Elsie, Elske, Elzi, Etschi, Sasa und Sisi


Ähnliche Vornamen

Belsy, Chelsea, Chelsey, Chelsie, Chelsy, Delsha, Els, Elsabe, Elsabea, Elsabee, Elsalie, Elsamaria, Elsana, Elsbe, Elsbeth, Elscelia, Elscha, Elsche, Else und Elseke


Beliebteste Doppelnamen mit Elsa

Amelia-Elsa, Elsa-Charlotte, Elsa-Herta, Elsa-Ida, Elsa-Luisa, Elsa-Luise, Elsa-Margot, Elsa-Maria, Elsa-Nur, Elsa-Regina, Elsa-Renate, Elsa-Sophie, Margrit-Elsa, Marie-Elsa und Morena-Elsa


Berühmte Persönlichkeiten

  • Elsa Andersson (schwedische Wasserspringerin)
  • Elsa Andersson (schwedische Luftfahrtpionierin)
  • Elsa Lára Arnardóttir (isländische Politikerin)
  • Elsa Asenijeff (österreichische Schriftstellerin)
  • Elsa Barraine (französische Komponistin)
  • Elsa Benítez (mexikanisches Fotomodel)
  • Elsa Bernstein (deutsche Schriftstellerin)
  • Elsa Beskow (schwedische Kinderbuchautorin)
  • Elsa Bienenfeld (österreichische Musikkritikerin)
  • Elsa Brändström (schwedische Philanthropin)
  • Elsa Bruckmann (Gönnerin Adolf Hitlers)
  • Elsa Calcagno (argentinische Pianistin und Komponistin)
  • Elsa Faber von Bockelmann (deutsche Schriftstellerin)
  • Elsa von Freytag-Loringhoven (deutsche Dadaismus-Künstlerin)
  • Elsa Sophie Gambard (deutsche Schauspielerin)
  • Elsa Gindler (deutsche Gerechte unter den Völkern)
  • Elsa Grube-Deister (deutsche Schauspielerin)
  • Elsa Sophia von Kamphoevener (deutsche Schriftstellerin)
  • Elsa Köhler (Pädagogin aus Lemberg)
  • Elsa Lanchester (englische Schauspielerin)
  • Elsa Lunghini (französische Sängerin und Schauspielerin)
  • Elsa Martinelli (italienische Schauspielerin)
  • Elsa Morante (italienische Schriftstellerin)
  • Elsa Neumann (deutsche Physikerin)
  • Elsa Oehmigen (deutsche Straßenmusikerin)
  • Elsa Rendschmidt (deutsche Eiskunstläuferin)
  • Elsa Schiaparelli (italienisch-französische Modeschöpferin)
  • Elsa Scholten (deutsche Schauspielerin)
  • Elsa Steyaert genannt Lza (französisches Fotomodell und Schauspielerin)
  • Elsa Tesmer (Namensgeberin des Tesa-Films)
  • Elsa Triolet (russisch-französische Schriftstellerin)
  • Elsa Wagner (deutsche Schauspielerin)
  • Elsa Zylberstein (französische Schauspielerin)

Bitte bewerten Sie diesen Beitrag: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.